LA Sound Laguna 140 SX 2

1995
2-Kanal Class AB Endstufe

4x 35W RMS @ 4 Ohm unter 0,05% THD
4x 50W RMS @ 2 Ohm unter 0,05% THD
2x 100W RMS @ 4 Ohm gebrückt unter 0,1% THD
Signalrauschabstand: über 86dB
Frequnenzbereich: 10 – 40000 Hz
integrierte 80Hz 2-Wege Frequenzweiche schaltbar bei 80 Hz Highpass Kanal 1+2
integrierte 2-Wege Frequenzweiche schaltbar bei 80 Hz Lowpass Kanal 3+4
Pulsweitenmoduliertes Mosfet Netzteil
Vergoldete Anschlüsse
Damaliger Neupreis 1996: 798DM

Die LA Sound Laguna 140 SX 2 war wohl eine der ersten Endstufen überhaupt welche ich hier auf dieser Seite angefangen hatte zu dokumentieren. Sie ist in Deutschland recht selten anzutreffen und das obwohl Sie alles andere als schlecht bezeichnet werden kann. Sie zeichnet sich durch an typisches warmes Klangbild aus wie die meisten analogen Endstufen der 1990er Jahre. Die 4x 35W RMS laut Hersteller klingen auf den ersten Blick sehr gering. Beachtet man allerdings bei welchem Klirrfaktor dies gemessen wurde so sollte klar sein das die tatsächlich Leistung im Nutzbetrieb deutlich höher ausfallen wird. Interessant an den damaligen Endstufen der Serie war vor allem die Optik. Hier wurde nicht einfach auf lackierte Kühlkörper gesetzt. Sondern ein Bild auf der Kühlfläche aufgedruckt. Eine kleine Spielerei die man damals bei LA Sound umgesetzt hatte um sich vermutlich von der breiten Masse der typischen Endstufen-Designs abzusetzen. Klanglich auf jeden Fall eine Empfehlung wert und ein Klasse Gerät für ein schönes 1990er Einbauprojekt wo man unter Garantie nicht so schnell einen gleichen Einbau in der heutigen Zeit dann noch finden dürfte. Hier noch das passende Video dazu.